Suche

Inhalt

Frankreichaustausch mit Montpellier in PARIS

Endlich ist es soweit!
Das erste Mal werden unsere fleißigen Französisch-Lerner*innen Frankreich und seine Bewohner*innen ganz nah erleben können. Frau Hellmuth und Herr Baumbach besuchen mit 15 engagierten Schüler*innen verschiedener Französisch-Kurse Frankreichs Hauptstadt und tauschen sich auf vielfältige Weise mit einer französischen Klasse aus Montpellier aus.
Diese sogenannte "Dritt-Ort-Begegnung" ist etwas ganz besonderes und ermöglicht unseren Schüler*innen ganz ohne Ängste (auch auf der französischen Seite) sich zwanglos in der jeweiligen anderen Sprache auszuprobieren und die andere Kultur auszuprobieren.

Wir freuen uns sehr über das außerordentliche Engagement des Französisch-Fachbereichs und unterstützen natürlich auch von Berlin aus die Deutsch-Französische-Freundschaft!

Dieses Projekt wird gefördert und unterstützt vom Deutsch-Französischen-Jugendwerk (DFJW). Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.
Zum Seitenanfang springen