Suche

Inhalt

Rechenpate

Damit immer weniger Kinder im Unterricht oder zu Hause über die Hausaufgaben so verzweifelt sind, ist unsere Schule (als einzige Sekundarschule) Teil des Rechenpate-Projekts geworden. Einmal pro Woche nehmen die angemeldeten Schülerinnen und Schüler an der Förderstunde teil, die von den für dieses Programm ausgebildeten Studenten der Freien Universität geleitet wird.
Ziel des Programms ist die Entwicklung und die Festigung des mathematischen Verständnisses, des Zahlbegriffs und das Erwerben eines sicheren Umgangs mit den Rechenoperationen. Die Studierenden arbeiten eng mit den Fachkräften des Mathematikfachbereichs zusammen, um die Unterstützung auch im aktuellen Geschehen des Unterrichtes gewährleisten zu können.


Zum Seitenanfang springen