Suche

Inhalt

NEU: Spanisch und Französisch lernen jetzt auch ab der 9. Klasse

Seit diesem Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Schule am Berlinickeplatz die Möglichkeit, einen zweiten Wahlpflichtkurs in Französisch oder Spanisch zu wählen. Somit können die Lernenden entweder eine 3. Fremdsprache wählen oder aber eine 2. Fremdsprache, wenn sie vorher noch keine romanischen Sprachen im 1. Wahlpflichtkurs gewählt haben. Dadurch, dass sich die romanischen Sprachen ergänzen, können sprachbegeisterte Jugendliche ihre sprachlichen Kenntnisse leicht weiterausbauen oder andere Jugendliche erhalten nochmal eine neue Chance eine weitere Fremdsprache zu erlernen. Für den weiteren beruflichen Werdegang ist dies ein großes Plus!

Ein weiterer Vorteil unserer neuen Kurse ist, dass lernschwache Jugendliche der 7. Klassen aus den Französisch- und Spanischkursen zu diesen neuen Wahlpflichtkursen 9 hinzustoßen können und dadurch umsonst Nachhilfe erhalten.

Hablamos español et française!

Zum Seitenanfang springen