Suche

Inhalt

Geschichte

Geschichte ist ein großes und reichhaltiges Wort, weshalb sich die Antwort auf die Frage: „Was ist Geschichte?“ oft schwierig gestaltet. Unsere Schülerinnen und Schüler suchen bei der Beantwortung dieser Frage stets nach IHRER Geschichte und damit nach IHRER Identität.

Methodik und Didaktik

Die moderne Geschichtsdidaktik und die heutigen technischen Möglichkeiten erlauben dem Geschichtslehrer, eine Vielzahl spannender Methoden einzusetzen.

Vorstellung der Arbeitsmaterialien

Als Lehrbuch verwendet unsere Schule das Lehrwerk „mitmischen“ vom Klett Verlag.

Schwerpunkte der schulinternen Curricula

Hier gelangen Sie zum derzeit gültigen Rahmenlehrplan für das Fach Geschichte.

Schwerpunkte der schulinternen Curricula (Lehrpläne) für Geschichte und Sozialkunde (Sk)

Fachschaftsmitglieder + Leitung

Der Fachbereich Geschichte und Solzialkunde besteht zur Zeit aus neun Lehrkräften (5 Lehrerinnen und 4 Lehrern).

Die Leitung des Fachbereichs ist zur Zeit noch kommissarisch einer Lehrkraft übertragen.


Leistungserhebung

Die Erhebung der Leistungen erfolgt über verschiedene Modelle und Formen.

Neben der klassischen LEK (schriftliche Lernerfolgskontrolle), die verschiedene Quellentypen, Sachtexte und Zitate sowie konkrete operatorengeleitete Aufgabenstellungen zur Grundlage hat, bilden Mitarbeitsnoten (Unterrichtsbeiträge), mündliche LEK (Rechenschaftsablage) und praktische Leistungen (Portfolio, Modelle, Rollenspiele, Projekte) die Gesamtnote.
Zum Seitenanfang springen